Drucken

Aktive Abteilung

am . Veröffentlicht in keine kategorie

Die Einsatzmannschaft des Löschzuges Endenich besteht aus der Abteilung der Aktiven Kameraden (kurz: Aktive genannt). Man kann der Abteilung der Aktiven mit der Vollendung des 17. Lebensjahres beitreten und bis zum 60. Lebensjahr angehören. Die meißten Aktiven stammen aus den Reihen der Jugendfeuerwehr, dies ist jedoch keine Aufnahmebedingung da die Löscheinheit Endenich ständig neue Kameraden sucht, die zur Verstärkung der Einheit bereit sind ihre Freizeit bei den Endenichern aktiv zu erleben.

Die Aktiven Kameraden der Löscheinheit Endenich unterstützen die Bonner Berufsfeuerwehr in ihren Aufgaben. Verstärkt in den Abend- und Nachtstunden können die Aktiven Kameraden bei einer Alarmierung der Feuerwehr selbst von der Leitstelle der Feuerwehr Bonn über einen Pager zur Verstärkung alarmiert werden. Tagsüber erfüllt diese Aufgabe weitestgehend die Berufsfeuerwehr Bonn mit eigenen Kräften.

Die Löscheinheit Endenich wacht grundsätzlich 24 Stunden am Tag / 365 Tage im Jahr über seinen eigenen Ortsbereich sowie den Bereich Bonn - Poppelsdorf.

Die Aktiven sind mit einem Pager (digitaler Funkmeldeempfänger) ausgerüstet und können somit im Bedarfsfall alarmiert werden. Sie müssen also nicht ununterbrochen im eigenen Gerätehaus auf einen Einsatz warten.

Erst im Alarmierungsfall wird die Endenicher Unterkunft besetzt und die Kameraden rücken dann aus. Da die Kameraden alle noch einen "normalen" Beruf ausüben dürfen hier natürlich dem Ehrenamtlichen Feuerwehrmann keine Nachteile gegenüber dem Arbeitgeber entstehen. Dies wird durch die Gesetzgebung an entsprechender Stelle geregelt, so daß keinem Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr hierdurch Probleme im Berufsleben entstehen sollten.

Die Aktive Abteilung der Endenicher Feuerwehr besteht derzeit aus 29 Angehörigen. Zu ihnen gehören auch mittlerweile mehrere Frauen!

Statistik

Heute:Heute:2168
Gesamt:Gesamt:1068588
Mitglieder jetzt online: 0
Gäste: 97